Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Vereinigung der Rotwildjäger im Odenwald e.V.

Sehr geehrte Besucher der Homepage der Vereinigung der Rotwildjäger im Odenwald e. V, liebe Mitglieder, wir begrüßen Sie ganz herzlich und freuen uns, dass Sie unsere Seiten aufgerufen haben. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Ebenso sind wir für Anregungen und Ihre geschätzte Meinung oder gar Mitarbeit immer dankbar.


Über den Verein

Die Vereinigung der Rotwildjäger im Odenwald e.V. Mitglied des Deutschen Jagdschutzverbandes. Der Sitz des Vereins ist in Eberbach am Neckar.

Zu den Aufgaben des Vereins gehört die Regulation des Rotwildbestands im Odenwald durch die Einflussnahme auf Abschussfestsetzungen. Ziel ist zudem einheitliche und länderübergreifende Richtlinien für die Rotwildbewirtschaftung zu schaffen.

Das Rotwildgebiet

Insgesamt umfasst das Rotwildgebiet Odenwald eine Gesamtfläche von rund 46600 ha. Zu dem Gebiet gehören alle Reviere des durch die Jagdbehörde in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern amtlich festgelegten Rotwildgebietes Odenwald.

Von der Gesamtfläche entfallen rund 24000 Hektar auf Hessen, rund 17000 ha auf Baden-Württemberg und 5600 ha auf Bayern.

Besondere Hirsche

Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi – Sein ist wahrgenommen werden. Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen.


Bildergalerie