Einladung zur Rotwild-Hegeschau des Rotwildgebietes Odenwald 2017/2018

Im Einvernehmen mit den federführenden Unteren Jagdbehörden für den hessischen, den
badischen und den bayerischen Teil des Rotwildgebietes Odenwald veranstaltet unsere
Vereinigung

am Samstag, 17. März 2018, nachmittags 14.00 Uhr
im großen Saal der Stadthalle Eberbach / Neckar

die Hegeschau des Jagdjahres 2017/2018 mit der Besprechung des Abschussergebnisses und
aktueller Fragen sowie einem Gastvortrag von T. G.: „Rückkehr der Wölfe –
Wie reagiert unser Rotwild“.

Die Hegeschau kann bereits am Samstag, dem 17. März 2018, ab 9.00 Uhr besichtigt werden.

Zur Ausstellung gelangt der Kopfschmuck sämtlicher im vergangenen Jagdjahr erlegten
Hirsche des gesamten Rotwildgebietes Odenwald und der angrenzenden Randgebiete.

Seitens der Unteren Jagdbehörden ergeht noch getrennt eine Aufforderung zur Ausstellung
und Teilnahme an dieser Pflichthegeschau. Darüber hinaus besteht für unsere Mitglieder die
Verpflichtung zur Beteiligung gemäß § 17 unserer Satzung.

Wir möchten wie alljährlich auf diesem Wege nicht nur unsere Mitglieder, sondern alle
interessierten Jäger zu dieser Hegeschau herzlichst einladen. Mit Waidmannsheil!

Vereinigung der Rotwildjäger im Odenwald e.V.
Der Vorstand