Gutachten

Bisher existieren für das Rotwildgebiet Odenwald ein Gutachten, ein Lebensraumkonzept sowie ein forstliches Gutachten vom Forstamt Beerfelden.

  1. Das Gutachten der wildbiologischen Gesellschaft München e.V. erstellt unter der Projektleitung von Ulrich Woitschikowsky, von Juni 1989, Umfang 123 Seiten
  2. Das Lebensraumkonzept „Eberbacher Modell“ in der Fassung vom 30.4.2009, Umfang 8 Seiten
  3. Das forstliche Gutachten gemäß §21 Hessisches Jagdgesetz, erstellt vom Forstamt Beerfelden durch Herrn FOR Norbert Sasse, vom April 2012, Umfang 4 Seiten

Die jeweiligen Ausarbeitungen liegen in der Geschäftsstelle des Verein der Rotwildjäger im Odenwald e.V. zur Einsicht vor und sind gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro auch von dort erhältlich.